Cretelia Olivenöl aus Lasithi-Kreta

Die „Koroneiki“-Oliven für dieses Olivenöl gedeihen in der Region Iraklio  im Zentrum der Insel Kreta. Je nach Gelände werden die Früchte mit der Hand, bzw. mit Stangen vom Baum geerntet. Cretélia natives Olivenöl extra zeichnet sich durch sein delikates Aroma aus. Mild und weich im Geschmack, mit einem Säuregrad weit unter 0,5%.


Natives Olivenöl extra
erste Kaltpressung

Olivensorte: Koroneiki
Region: Lasithi Kreta
Die Oliven werden unmittelbar nach der Ernte gepresst, wodurch eine hohe Qualität des Olivenöls gewährleistet wird. Der maximale Säuregrad liegt bei 0,35%. Cretelia extra nativ stammt aus der Region Iraklion. Im Geschmack ist es besonders mild und frisch. Es eignet sich daher auch hervorragend für den puren Genuss (Ölziehkur).

Art.-Nr.: 10010
VE: 6 Fl. á 500 ml


„Ladi“ extra natives Olivenoel
erste Kaltpressung


Olivensorte: Koroneiki

Region: Rethymnon / Kreta
Das authentische native Olivenöl extra LADI (Olivenöl) ist in den berühmten kretischen Olivenhainen von Rethymno mit der Garantie der Familie Tsouderos hergestellt. Die Sorte Koroneiki ist eine typische kretische Olivensorte.

Art.-Nr.: 10005
VE: 6 Fl. á 500ml

Nach oben scrollen